Sie sind hier: IT-Support / IT-Betreuer Forum
Di, 4. Oktober 2022 l 15:40

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

 

Kontakt  |  Hilfe

IT-Betreuer Forum

Forum » Server » Cloning
Thema ohne neue Antworten

Client deinstalliert - kann aber nicht aus der Consol entfernt werden


Autor Nachricht
Verfasst am: 23. 06. 2009 [19:04]
psph
IT PSPH
Themenersteller
Dabei seit: 15.02.2008
Beiträge: 23
Hallo @all zum zweiten icon_wink.gif

Ich habe hier das kuriose Problem, dass ich ein PC16 habe, den ich nicht aus der Console entfernen kann, da mir Ghost als Fehlermeldung die Integritätsfehlermeldung bringt, dass der Client noch in einer Aufgabe oder Bericht drinnen sein soll. Jetzt habe ich aber alles xmal durchgeschaut und der Rechner ist definitiv in KEINER zum mindest sichtbaren Aufgabe mehr drinnen. Vielleicht gibt es da ja auch unsichtbare ... Auch Aufgaben auf Rechnergruppen habe ich durchgeschaut und nichts gefunden. icon_rolleyes.gif

Ich habe schon folgendes versucht: Die Netzwerkarte in einen Ersatzrechner gesteckt und den PC16 dann zum PC40 konfiguriert. Alle Aufgaben für PC40 wieder gelöscht und auch PC40 lässt Ghost nicht raus aus der Console und bindet dadurch einen Lizenzplatz banghead.gif

Was kann ich noch versuchen??? icon_eek.gif

lg
Stephan

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.2009 um 19:07.]
Verfasst am: 24. 06. 2009 [15:26]
psph
IT PSPH
Themenersteller
Dabei seit: 15.02.2008
Beiträge: 23
Problem habe ich lösen können. In der Not, da nichts funktionierte, habe ich mich durch die englischen Symantec-Foren gekämpft und da ein script gefunden, das ein Client aus der Console löschen können soll. Mutig das Script ausgeführt und siehe da der PC16 bzw. 40 ist aus der Console verschwunden sowie der Lizenzplatz frei gegeben icon_smile.gif Juhu!!! icon_cool.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.2009 um 15:27.]
Verfasst am: 21. 10. 2009 [16:17]
hsfle
Martin Heinzle
Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge: 5
Mit diesen Scripts kann man in der Ghostdatenbank Änderungen machen.
Man kann auch Clients, die nicht mehr existieren, herauslöschen.

Die Tools funktionieren für Solution Suite 2.0.x.
Zitat:
"All releases of Ghost Solution Suite 2.x will work with these files."

Mann kann sie auch für Solution Suite 2.5 nehmen, aber mit Einschränkungen.
If you have Ghost Solution Suite 2.5, the files are located in C:\Program Files\Symantec\Ghost\Scripts.

Die Verwendung der Scripts erfolgt auf eingene Gefahr. Eine Datensicherung der C-Partition mit Acronis ist vor Anwendung unbedingt zu empfehlen.
Dateianhang

GSS20dbTools.zip (Typ: application/x-zip-compressed, Größe: 19.45 Kilobyte) — 0 mal heruntergeladen
Ghost_db.doc (Typ: application/msword, Größe: 25.5 Kilobyte) — 0 mal heruntergeladen
Ghost console database backup and restore tools.mht (Typ: message/rfc822, Größe: 227.41 Kilobyte) — 0 mal heruntergeladen